Das ganzheitliche Laser-Projekt.

Alles aus einer Hand zur Versorgung von Laseranlagen.

Die Herausforderung

Ein langjähriger Kunde aus der Laserbranche benötigte eine Komplettversorgung für Schneid- und Schweiß-Laseranlagen. Aus Erfahrung wusste er, dass sich Schulz-Electronic auch mit komplexer Sicherheitselektronik im Schaltschrankbau bestens auskennt und beauftragte uns mit der Realisierung einer Lösung einschließlich Treibern, Kühler und Sicherheitselektronik.

Verwendete Geräte aus dem Portfolio von Schulz-Electronic:

  • Komplettschranksystemaufbau nach Kundenwunsch
Download

Die Lösung

Schulz-Electronic bietet die beste Lösung: Das kann von einer  kleinen Baugruppe bis hin zur hoch-komplexen Laserversorgung inkl. Kühlung reichen.Im konkreten Projekt konnten wir dank unseres hochflexiblen Treiberportfolios für das Dortmunder Unternehmen eine individuelle, kundenspezifische und ganzheitliche Lösung zur Versorgung, Steuerung und Überwachung von Hochleistungslaserdioden entwickeln. Dabei kamen unter anderem LUMINA- sowie Schulz-Electronic Geräte zum Einsatz.

Das Besondere: Die Lösung lässt sich den jeweiligen Modellen anpassen und bietet unserem Kunden somit maximale Flexibilität. Weitere System-Eigenschaften:

  • Wassergekühltes IP54-Rack mit Wärmetauscher.
  • Eine optische Ausgangsleistung von 2,2 kW bis 4 kW aus der 400 µm Faser.
  • Die Steuermöglichkeit via SPS.
  • Interne unabhängige Sicherheitslogik zum Schutz der Lasermodule.
  • Anwendungstechnische Auslegung der Sicherheitselektronik des Systems bis zum Performance Level e (sowohl AC-seitig, als auch Treiberausgangsseitig).
  • Eine analoge Ansteuerung (optional mit beliebigen Schnittstellen erweiterbar).

Ihr direkter Draht zu uns.
Tel. +49.7223.9636.0

Sie suchen einen Stromversorgungsspezialisten, der Sie beraten oder Ihnen eine Lösung entwickeln kann? Rufen Sie uns gerne an.

@
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld