DC/DC Stromtreiber.

Systemplattform für eine anwendungsspezifische Diodenwahl.

Die Herausforderung

Wenn man in der Kunststoffbearbeitung Laser einsetzt, benötigt man oft mehrere Diodenlaser gleichzeitig.

Für Anwender ist es wichtig, die eingesetzten Laser individuell und flexibel ansteuern zu können. Dementsprechend werden verschiedene Anforderungen an die Diodenlasertreibereinheiten gestellt.

Unsere Lösung

Unter Berücksichtigung der Kosten entwickelten wir zusammen mit Dr. Heller Elektronik diverse Stromtreiber für das sogenannte Simultanschweißen als auch Quasi-Simultanschweißen.

Der DC/DC Stromtreiber mit weitem Compliance-Spannungsbereich kann Diodenmodule mit kleiner, mittlerer und hoher Leistung gleichermaßen versorgen.

Fakten

  • neuartige DC/DC Buck/Boost-Treiber-Technologie
  • keine großen Systemanpassungen notwendig
  • schnelle Anstiegszeit von Typ 150 µs
  • Einsatz einer breiten Palette an Laserdioden-Typen
  • bis zu 55 V Ausgang von 24/48 VDC-Eingang
  • wahlweise bis 70 V Konformitätsspannung
  • Max. 20 A DC
Gerät, das Laser für die Kunststoffbearbeitung mit Strom versorgt.

Ihre Branche, Ihre Anforderung – unsere Lösung

Profitieren Sie von unserer großen Erfahrung aus zahlreichen Projekten in den Bereichen Automotive, Laser, Solar, Bahn, Industrie, Luft- und Raumfahrt sowie Forschung und Entwicklung.

Was Ihnen dabei besonders zugute kommt: die enge Zusammenarbeit bei der Lösungsfindung, die wir mit unseren Kunden pflegen. Nur so spiegeln sich in unseren Lösungen Ihre Anforderungen wider.

Ihr direkter Draht zu uns.
Tel. +49.7223.9636.0

Sie suchen einen Stromversorgungsspezialisten, der Sie beraten oder Ihnen eine Lösung entwickeln kann? Rufen Sie uns gerne an.